gymnastik SC Worzeldorf

Aktuelles
Beckenboden und mehr
Liebe Mitglieder,
am 14.3.24 8.30 Uhr – 9.30 Uhr starte ich in der Red Box (Worzelsporthalle wenn fertig)
mit „Beckenboden und mehr“ im 14tägigen Rythmus bis zu den Sommerferien.
Oster- und Pfingstferien nach Absprache.
Nichtmitglieder bezahlen pro Teilnahme € 5.—.
Skigymnastik startet wieder ab 08. Januar
Lesen Sie mehr hierzu unter News/Berichte

Ansprechpartner und Trainingszeiten

Heidi Kanz

Pilates, Yoga

Telefon: 0911 6415366
Mobile: 0175 5652824
e-Mail:Heidikanz@hotmail.com

Brigitte Schmidt

Abteilungsleiter

Beckenbodenkurse

Telefon: 0911 880178
Mobile: 0157 74186981
e-Mail: uteerna66@outlook.de

Hier geht es zur Wegbeschreibung

Unser Angebot für Ihre Gesundheit

Angebot Zielgruppe Tag Zeit Übungs-
leiter
Ort
Vorschul-
turnen
2 – 3,5
Jahre
Mo 15:30-16:30 Anja
Nobis
Schul-
turnhalle
Kinder
turnen
3,5 – 8
Jahre
Mo 16:30-17:30 Anja
Nobis
Schul-
turnhalle
Bodyfit /
Aquafitness
Damen Mo 18:45-19:45 Bettina
Eberhardt
Schul-
turnhalle
Fitness gemischt Mo 20:00-21:00 Markus
Bayerl
Schul-
turnhalle
Nordic-
Walking
gemischt Di 17:30-19:00 Gisela
Nitschke
Sport-
platz
Gymnastik 55+ gemischt Mi 16:30-17:25 Gabi
Julius
Schul-
turnhalle
Beckenboden und mehr ab 14.03
14-tägig
Do 09.30 Brigitte
Schmidt
Red Box

Ihre Übungsleiter geben Ihnen sehr gerne persönliche Tipps zur individuellen Steigerung Ihrer persönlichen Ziele. Sprechen Sie uns an!

Bitte beachten:  Bei Sportangeboten in der Halle sind Sportschuhe mit heller, nicht abfärbender Sohle oder Sportschuhe mit dem Aufdruck „no marking“ Pflicht!

Wegbeschreibung siehe Sportanlagen.   Kontakt:  gymnastik@scworzeldorf.de

Gymnastik Schwerpunkte

Body-Fit

  • gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining
  • dynamische Gymnastik
Fitness
  • Aerobic – energiegeladenes Ausdauertraining mit leichten Schritt-Kombinationen
  • Bauch Beine Po – Muskeltraining zur Straffung von Bauch-, Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur
  • Bodystyling – Muskeltraining für den ganzen Körper, mit Hilfe von Hanteln und Tubes
  • Fatburner – Herzkreislauftraining zur Verbesserung der Fettverbrennung mit leichten Schrittkombinationen, Handgewichten und Sprungseilen
  • Box Aerobic – eine Stunde gemixt aus unkomplizierten Aerobic-Schritten und verschiedenen Kampfsportarten, dazu heiße, motivierende Beats und rotierende Fäuste. Einen straffen Po, durchtrainierte Arme und optimale Fettverbrennung gibt es gratis dazu
  • Rückenfit – alles für einen gesunden Rücken, mit speziellem Rücken- und Bauchtraining, schützt die Wirbelsäule vor den Belastungen des Alltags
  • Stretching & Relax – Verbesserung der Beweglichkeit, die Muskulatur wir intensiv gedehnt
  • Ski-Gymnastik – Spezialtraining mit vorwiegend Übungen, die Sie auf die speziellen Anforderungen des Skilaufs vorbereiten und Sie mit den entsprechenden technischen Bewegungsabläufen vertraut machen
Turnen und Eltern/Kind Turnen
  • Turnen an Geräten / in Gerätelandschaften
  • Bewegen und Spielen mit Kleingeräten und Alltagsmaterial
  • Singen, Tanzen und Fingerspiele
  • Rhythmik und Wahrnehmungsförderung
  • Attraktive Aktionen (besondere Turnstunden)
  • Laufen, Springen und Werfen
  • Ziele: motorischen, kognitiven, sozialen und affektiv- emotionalen Bereich fördern
Gymnastik 55+
  • Wirbelsäulen-Gymnastik, Koordination, Schulung von Gleichgewicht und Gedächtnis
  • Entspannung und Dehnung, aber auch Kräftigungsgymnastik von Bauch, Beine, Po und Rücken mit und ohne Handgeräte
  • Kleine Bewegungsspiele zum Aufwärmen
Nordic-Walking
  • Ehemals ein Sommertraining für Langläufer
  • Ein sanftes Ganzkörpertraining, gelenkschonend für jede Altersgruppe
  • 40 % effektiver als gehen ohne Stöcke
  • 85 % der Muskeln werden trainiert und aktiviert
  • Beugt Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich vor
  • Entlastet den gesamten Bewegungsapparat bis zu 30 % und ist daher besonders bei Übergewicht, Knie- und Rückenproblemen geeignet.
Rückenschule

Rückenschmerzen nehmen in unserer heutigen Gesellschaft einen bedeutenden Stellenwert ein. Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und Fehlhaltungen im Alltag sind häufig Ursache für auftretende Rückenbeschwerden. Unsere Muskulatur, Knochen und Gelenke, ja sogar die Wirbelsäule sind so gut, wie wir mit ihnen umgehen. Deshalb ist es für jeden von uns wichtig, egal ob jung oder alt, etwas für seien Rücken zu tun und Beschwerden zu lindern oder erst gar nicht auftreten zu lassen.
Durch Erlernen wirbelsäulenfreundlicher Technik bei Alltagstätigkeiten und durch gezieltes Kräftigen bzw. Dehnen der Rücken- und Bauchmuskeln, kann das Ausmaß und die Häufigkeit von Rückenschmerzen gelindert werden.

Inhalte:

    • Vermittlung von rückengerechtem Verhalten im Alltag
    • Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit
    • Verbesserung der Muskelkraft im Rücken-, Bauch- und Gesäßbereich
    • Verbesserung der allgemeinen Dehnfähigkeit
    • Haltungsverbesserung
    • Verbesserung der Entspannungsfähigkeit, und des Körperbewusstseins
Qi Gong

Im Qi Gong geht es um die Kultivierung der Lebenskraft (Qi/Chi) durch eigene Übung (Gong). Es ist neben Akupunktur und Heilkräuterbehandlung eine wichtige Säule der traditionellen chinesischen Medizin. Gemeint ist mit Lebenskraft (Qi) eine unerschöpfliche Quelle, die grundlegenden Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden hat.

Ist der Fluss dieser Lebenskraft unterbrochen oder gestört, erkrankt der Mensch. Deshalb hat man unzählige Übungen entwickelt, die den Qi-Fluss aktivieren und kontrolliert lenken. Die Energieleitbahnen (Meridiane) und deren Reflexpunkte werden in genau vorgegebener Weise gedehnt, was den Fluss der Lebensenergie und damit alle Organe und ihre Funktionen stärkt. Wichtige Aspekte sind: Die Regulierung von Bewegung und Haltung, Die Regulierung von Atmung und Aufmerksamkeit.

Inhalte:

  • Es gibt Übungen in Ruhe (liegen, sitzen, stehen) und in Bewegung. Dabei werden alle Körperteile durch bestimmte Bewegungen, Selbstmassage oder Klopfen auf bestimmte Akupunkturpunkte sanft trainiert. Qi Gong bringt die Gedanken zu völliger Ruhe, der Geist wird genährt und gestärkt und die natürlichen Selbstheilungskräfte des Organismus werden angeregt. Eine Übung wird solange geübt, vertieft und verfeinert, bis sie so verinnerlicht ist, dass sie mit allen Aspekten positiv wirken kann.
  • Pilates
  • Was ist Pilates? Ein System aus Dehn-und Kräftigungsübungen. Unter Einsatz einer bestimmten Atemtechnik werden ruhige, gezielte Gymnastikübungen ausgeführt. Mit diesem Training wird hauptsächlich die Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt.
  • Ziel von Pilates: Eine starke Körpermitte, besseres Körpergefühl und ein straffer Bauch. Trainiert werden die tiefliegenden Bauchmuskeln, straffer Bauch, Rückenmuskeln, Abbau von Rückenschmerzen.
  • Für wen ist Pilates geeignet: Personen mit Haltungsschwächen Rückenproblemen Nackenproblemen oder Verspannungen Spitzensportler zum Ausgleich von Muskeldysbalancen Menschen aller Alters- und Fitnessstufen
  • Hauptziel von Pilates: Eine verbesserte Körperhaltung, die Wiederherstellung der natürlichen Ausrichtung unseres Körpers und straffe Muskulatur!
Pilates
  • Was ist Pilates? Ein System aus Dehn-und Kräftigungsübungen. Unter Einsatz einer bestimmten Atemtechnik werden ruhige, gezielte Gymnastikübungen ausgeführt. Mit diesem Training wird hauptsächlich die Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt.
  • Ziel von Pilates: Eine starke Körpermitte, besseres Körpergefühl und ein straffer Bauch. Trainiert werden die tiefliegenden Bauchmuskeln,  straffer Bauch, Rückenmuskeln, Abbau von Rückenschmerzen.
  • Für wen ist Pilates geeignet: Personen mit Haltungsschwächen Rückenproblemen Nackenproblemen oder Verspannungen Spitzensportler  zum Ausgleich von Muskeldysbalancen Menschen aller Alters- und Fitnessstufen
  • Hauptziel von Pilates: Eine verbesserte Körperhaltung, die Wiederherstellung der natürlichen Ausrichtung unseres Körpers und straffe Muskulatur!

Möchten Sie unserem Verein beitreten?

Sie möchten Teil einer Gemeinschaft sein, die Teamgeist und die Leidenschaft zum Sport verkörpert? Beim SC Worzeldorf spielen wir nicht nur Fußball, sondern bieten auch andere Sportarten wie Turnen, Gymnastik, Kegeln, Tanzen, Tennis und Volleyball an. Unser Verein fördert ein Gemeinschaftsgefühl, in dem Sie dauerhafte Beziehungen über das Spielfeld hinaus knüpfen können. Sportveranstaltungen und unsere gesellschaftlichen Events haben eine tolle Atmosphäre, und unsere Fans treffen sich oft mit ihren Nachbarn und Freunden, um zusammen zu kommen und die Beziehungen zu pflegen und Spaß an gemeinsam Interessen zu haben.

Werden Sie Teil des SC Worzeldorf und erleben Sie den Spaß und die Freude beim Ausüben verschiedener Sportarten, während Sie Teil eines Teams werden, das Gemeinschaft und Teamgeist schätzt. Verbinden Sie sich mit Menschen außerhalb der Sportstätten und bauen Sie dauerhafte Beziehungen auf, während Sie den Sport genießen.

Kontakt

Adresse: Friedrich-Overbeck-St. 25, 90455 Nürnberg